Semmeringbahn

Auf dieser Textseite lernst du die Bahnstrecke von Johanngeorgenstadt über die deutsch-tschechische Grenze und Nejdek nach Karlsbad kennen. Während der Fahrt eröffnen sich dir fantastische Blicke in die Landschaft des tschechischen Erzgebirges. Die Semmeringbahn benötigt für die ca. 47 km lange Strecke ca. eine Stunde und 15 min. Lasse dich verzaubern und entdecke wieder neue Impressionen!

Now, you get to know the Semmeringtrain from Johanngeorgenstadt about the border Germany and Czech Republic, then Nejdek to Karlovy Vary. During the ride there are fantastic views. The train has a length of 47 km and you riding about one hour through the Erzgebirge. You will be very surprised of new landscapes!

지금 철도를 발견합니다. 기차가 요한게올겐스탙에서 칼스배까지 갑니다.

칼스배드에 아름다운 온천을 있습니다.

Der Startpunkt ist Johanngeorgenstadt.

Nicht weit davon wird die Grenze passiert...

...an der die Station Potucky liegt.

Blick zum Empfangsgebäude in Breitenbach.

Hier kannst du das Grenzdorf und...

...auf diesem Bild das Grenzgebiet sehen.

Nun geht es weiter nach Horni Blatna.

Zwischendurch entdeckst du einen Skihang...

...an dem du dich im Ochsendorf stärkst.

Blick auf den Vorort der Bergstadt Platten.

Hier gelangst du nach Potucky oder...

...weiter nach Pernink und Nejdek.

An dieser Stelle befindet sich die Eispinge.

Hast du im Hintergrund die Stadt entdeckt...

...von der du die Eispinge erreichst?

Die Treppen führen dich zum Eis hinunter.

Die Eispinge ist für dich sehr geeignet...

...wenn du eine kleine Erfrischung benötigst...

...bevor es dann hinauf zum Plattenberg geht.

Vom Aussichtsturm gelangst du ins Tal.

Dort kannst du zum Bahnhof gehen und...

...auf diesem Bild das Gebäude sehen.

Später geht es weiter nach Pernink.

Der höchstgelegene Bahnhof des Erzgebirges...

...liegt nicht weit vom Scheitelpunkt (915 m).

Nun geht es weiter nach Nejdek.

Jetzt kannst du Dörfer sehen...

...von denen du Blicke ins Tal und...

...solche Ausblicke nicht verpassen darfst.

Blick zum Haltepunkt Nejdek-Tisova.

Auf Nejdek-Tisova folgt Nove Hamry...

...dessen Bahnhof du siehst.

Die Station liegt in einer Höhe von 713 m.

Jetzt transportiert dich der Zug nach Nejdek...

...mit tollen Ausblicken über Nove Hamry.

Dort befindet sich auch das Weißbach-Viadukt.

Nun geht es zum Haltepunkt Nejdek...

...der auf tschechisch "zastavka" heißt und...

...du hier einen Blick ins Zentrum wirfst.

Nejdek erhielt 1881 Anschluss nach Chodov.

Nun geht es nach Karlovy Vary und...

...vorbei an bezaubernden Wiesen und Feldern.

Plane doch eine kleine Wanderung ein.

Jetzt erreicht der Zug Nova Role...

...das du auf diesem Bild entdeckst und...

...es von dessen nach Karlovy Vary geht.

Die Strecke wurde im Mai 1899 eröffnet.

Blick zum Bahnhof Stara Role...

...von dem Karlovy Vary erreicht wird.

Nach der Fahrt bist du endlich angekommen.

Wenn du mit dieser Semmeringbahn fahren möchtest, dann würde ich dir vorschlagen, es am besten gleich von Karlsbad aus zu machen. In Karlsbad befinden sich Hotels und Pensionen, die für deinen Geldbeutel bestens geeignet sind. In der Kurstadt wartet außerdem die Heiltherme darauf, von dir besucht zu werden und verpasse auch nicht, entlang der weltberühmten Kolonnade zu schlendern.

If you want to do a ride from Johanngeorgenstadt to Karolovy Vary, you can do it from the Czech Republic. In Karlovy Vary there are hotels, pensions which you can booking and the warm spa is waiting for a visit from you. Dont forget also a walking near the famous colonnade and enjoy the beautiful landscape in the surrounding of Karlovy Vary.

지금은 철도를 보면 철도를 보겠어요.

Nach oben