Gaschurn

Willkommen auf der Europatreppe 4000 im Montafon in Vorarlberg, einem Bundesland im Westen Österreichs. Die Europatreppe war ursprünglich die Versorgungsstrecke der Vermuntbahn von Partenen auf die Bergstation Trominier. Sie wurde für den Bau der obersten Wasserkraftwerke im Hochmontafon erbaut. Heute wurde sie durch einer modernen Kabinenseilbahn für Passagiere ersetzt. Übrig geblieben ist nur die Treppe und auf der Bergstation befinden sich noch Überreste des Vermunttunnels. Statte danach dem Dorf Ischgl einen Besuch ab, in dem du in 4-Sterne-Hotels wie Post, Jägerhof oder Valülla übernachten kannst.

Now, you get to know the biggest fitness machine in the world. This machine lies in the austrian Bundesland Vorarlberg, in the west of Austria. Before there was an elevator for the Hyelectric power plants in the mountain Montafon and now, there is a cableway where you can go to the mountain. The machine has 3.609 steps and if you arrived on the over station you can enjoy a very good panorama. Near the station there is a tunnel in which you can through with group guides. Dont forget also the village Ischgl with big 4-stars-hotels.

지금 유럽계단을 발견합니다. 유럽계단이 오스트리아에 있습니다.

유럽계단은 3.609 계단 있습니다.

Blick in das geile Montafon-Gebirge.

Für Sportler ist die Treppe empfehlenswert...

...wenn du durchtrainiert bist.

Blick zum Startpunkt der Europatreppe.

Früher verlief eine Standseilbahn...

...die nicht mehr in Betrieb ist.

Der Aufstieg ist nichts für schwache Nerven!

Es muss eine Höhe von 700 m und...

...Steigung von 86% überwunden werden.

Hier siehst du die Vermuntbahn.

Mit Glück findest du Gleisreste...

...die einst in den Tunnel führten.

Hast du auch ein klares Ziel?

Bevor du die Treppen hinunter musst...

...kannst du dir eine Abkühlung gönnen.

Blick in den inneren Teil des Tunnels.

Vergesse die kleine Karte nicht...

...bevor du Fotos knipst und...

...noch den Ausblick genießt.

Wie wäre eine Erfrischung?

Wagst du den Abstieg hinunter...

...bei dem du vorsichtig sein musst?

Hier siehst du Gleise der Vermuntbahn.

Unterwegs entdeckst du Überreste...

...der einst tollen Standseilbahn.

Dann kannst du dich im Sporthotel ausruhen.

Das Sporthotel findest du in Ischgl...

...das im Bundesland Tirol liegt und...

...für dich viele Überraschungen bereithält.

Am Abend kannst du dich austoben.

Verpasse auch auf keinen Fall Ischgl...

...mit zahlreichen Hotels im Dorfzentrum.

Blick zum 4-Sterne-Hotel Post.

Dort kannst du in den Zimmern...

...extrem geile Stunden verbringen.

Blick zur Dorfkirche von Ischgl.

Probiere andere Hotels aus...

...die mit Partys einladen und...

...sich im Dorfzentrum befinden.

Ischgl liegt im schönen Paznauntal.

Trisanna ist der Name eines...

...auf diesem Bild zu sehenden Baches.

Warst du schon mal in Ischgl?

Blick zum ungewohnten Dorftunnel...

...durch den du fahren kannst und...

...es dann schließlich zur Seilbahn geht.

Natürlich gehört ein tolles Foto dazu.

Besuche auch du das noble Dorf...

...mit seinen geilen 4-Sterne-Hotels.

Jetzt kannst du im Hotel übernachten.

Wenn du die längste gerade Treppe Europas vielleicht einmal selbst besteigen und dich als Sportler ins Zeug legen möchtest, würde ich dir vorschlagen, ein Hotel oder eine Pension in der Nähe zu buchen. Beim Besteigen der Treppe darfst du allerdings die Länge und Steigung des Gerätes nicht unterschätzen. Ein festes Schuhwerk muss auf jeden Fall mit und besuche noch Gaschurn.

If you would like to climb Europe's longest straight staircase yourself and try your hand at sports, then I suggest you book a hotel or guest house nearby. When climbing the stairs, however, you must not underestimate the length and incline of the device. A firm must be in your backpack and take a lot to drink with. Do not forget the village Ischgl.

지금은 유럽단을 보면 유럽단을 보겠어요!

Nach oben