IC-Strecke

Kennst du die IC-Strecke von Leipzig über Halle, Köthen, Magdeburg und Braunschweig nach Hannover? Wenn nicht, dann lernst du die Bahnstrecke auf dieser Seite kennen. In Leipzig kannst du dir den Lindenauer Hafen anschauen, welcher leider nie für Schiffe fertiggestellt wurde. Wie du ja auf den anderen Seiten schon gesehen hast, gibt es in Wüsteneutzsch die Schleusenruine, die im 2. Weltkrieg nicht fertig wurde. Umso mehr kannst du aber in Hannover den fertiggestellten Hafen im Stadtteil Linden kennen lernen. Verpasse nicht, Halle, Köthen, Magdeburg oder Braunschweig einen Besuch abzustatten.

Do you know the IC from Leipzig via Koethen, Magdeburg and Brunswick to Hannover? If not, you will get to know the railway on this site. In Leipzig, there you can see the Lindenau harbor, which was never completed for ships. As you have already seen on the sites, in Wuesteneutzsch there is the lock ruin, which unfortunately was not finished in the World War II. But all the more you can discover in Hannover the completed port in the district Linden. Do not miss to pay a visit to Halle, Koethen, Magdeburg or Braunschweig.

지금 철도를 발견합니다. 기차가 라이프치히에서 하노버까지 갑니다.

협궤 철도 와 린데 나우 항구 보를 수 있습니다.

Blick zum Lindenauer Hafen.

Dort gibt es einen kleinen Bahnhof...

...der einzigen 800 m Schmalspurbahn.

Blick zu einem Speicher.

Natürlich kannst du mitfahren und...

...die schmalen Schienen bewundern.

Blick zur kleinen Diesellok.

Nicht weit davon gibt es den See...

...welcher am Schönauer Lachen liegt.

Später geht es zurück zum Hafen.

Mit Glück fährt der orangene Zug...

...mit seinen Passagieren zum Hafen.

Am Kanal sollten einst Schiffe starten.

Dann saust du mit dem Oldtimer-Bus...

...einfach in die Stadt zum Telefonieren.

Blick auf die Skyline im Hintergrund.

Wie wäre noch ein geiles Foto...

...das hier 2019 entstanden ist und...

...zum Lindenauer Hafen führt?

Jetzt gelangst du zum Hauptbahnhof.

Aus der Stadt herauskommend...

...geht es zum Flughafen Leipzig-Halle.

Blick zu einer echten Dampflok.

Das Bild entstand bei Halle und...

...finde auch du noch deinen Gott.

Alsbald wird schon Köthen erreicht.

Dort gibt es die schöne City und...

...den ersten Bahnknoten Deutschlands...

...nicht weit von Calbe zu bewundern.

Nun geht es weiter nach Magdeburg.

Endlich in Magdeburg angekommen...

...gelangst du zum Jahrtausendturm.

Der Turm ist wirklich sehenswert.

Wenn du die Aussicht genießen willst...

...solltest du am besten schwindelfrei sein.

Erkennst du die tollen Gebäude?

Wenn du die Ausblicke genossen hast...

...geht es noch zur Sonne und...

...dann wieder zur Einschienenbahn.

Blick zum Wagen auf der Strecke.

Hier siehst du das Hundertwasserhaus...

...das sich in der Innenstadt befindet.

Später geht es zum schicken Dom.

Damals fand auf dem Domplatz...

...das Musical der geilen Titanic statt.

Jetzt geht es nochmal zum Zug.

Vielleicht findest du den oder...

...das andere Teil der Stadt Magdeburg...

...bevor du noch die Elbe entdeckst.

Blick in das Museum des Turms.

Blick zum Bahnhof Magdeburg...

...von dem du nach Schönebeck saust.

Später geht es nach Helmstedt.

Du überquerst die ehemalige Grenze...

...mit der Gedenkstätte Marienborn.

Das Bild entstand am Bahnhof.

Früher war er noch größer...

...bevor Helmstedt erreicht wird...

...mit dem Bahnhof auf diesem Bild.

Nun geht es in Richtung Braunschweig.

Hier siehst du den Brawo-Park...

...im niedersächsischen Braunschweig.

Blick zum Bus am Hauptbahnhof.

Wenn du die Augen offen hältst...

...entdeckst du den Kondomautomaten.

Jetzt geht es nach Hannover.

Irgendwann dort nun angekommen...

...darfst du schöne Züge und...

...den Stadtteil Linden nicht verpassen.

Von dort gelangst du zum Hafen.

Leider fährt kein Zug mehr...

...vom Stadtteil Linden zum Hafen.

Wie schnell sich die Zeit wandelt.

Es bringt die Stadtbahn oder...

...du dich selbst zum Lindener Hafen.

Die Gleise führten einst zum Hafen.

Wenn du deine Augen offen hältst...

...darfst du den Hafenbahnhof und...

...das Tor zum Hafen nicht verpassen.

Blick von der anderen Seite aus.

Auch dort liegen Gleisreste...

...die auf ein anderes Alter hinweisen.

Mit der Stadtbahn geht es ins Zentrum.

Hier siehst du das Ende vom Damm...

...von dem du den Bahnhof erreichst.

Hast du schon Schiffe fahren sehen?

Später geht es zurück nach Leipzig...

...mit der Red-Bull-Arena und...

...dem Uniriese auf diesem Bild.

Mit dem Zug geht es wieder nach Hause.

Hast du jetzt Lust bekommen und möchtest die beiden Städte Leipzig und Hannover entdecken? Dann buche vielleicht noch heute ein Ticket über Halle, Köthen, Magdeburg, Helmstedt und Braunschweig. Verpasse nicht, den beiden Häfen einen Besuch abzustatten, um feststellen zu können, wie ein nie vollendeter oder ein längst fertiggestellter Hafen auszusehen hat. Du wirst sie geil finden.

Have you gotten in the mood now and would like to discover the cities of Leipzig and Hanover? Then maybe book a ticket today about Halle, Koethen, Magdeburg, Helmstedt and Braunschweig. Do not miss out on visiting the ports to see how a never completed or the long-established port should look like. You will find her awesome.

지금은 철도를 보면 철도를 보겠어요.

Nach oben