Hauptbahn 4

Auf dieser Textseite lernst du die Hauptbahn 4 kennen. Es ist die Eisenbahnstrecke von Leipzig über Riesa nach Dresden. Diese wurde 1839 von der Leipzig-Dresdener-Eisenbahn-Compagnie als erste deutsche Ferneisenbahn erbaut und gehört somit zu den ältesten Bahnstrecken in der Geschichte der Eisenbahn Deutschlands. Leipzig gehört zu den größten Metropolen Sachsens. In Riesa kannst du die interessante Altstadt und das Nudelcenter besuchen. Die Landeshauptstadt Dresden wartet mit vielen Überraschungen auf dich, darunter die Frauenkirche, der Fürstenzug und Zwinger und den Marktplatz.

Now, you get to know the good main line 4. Its the railway line from Leipzig via Riesa to Dresden. This was built in 1839 by the Leipzig-Dresden Railway Company as the first German long-distance railway and is thus one of the oldest lines in the history of the railway in Germany. Leipzig is one of the largest cities in Saxony. In Riesa you visit in particular the old town and the great noodle center. The state capital Dresden is waiting for you with surprises, including the Frauenkirche, the Fuerstenzug and Zwinger and the Marktplatz.

지금 철도를 발견합니다. 기차가 라이프치히에서 드레스덴까지 갑니다.

라이프치히에서 역 과 크리스마스 시장에 가고 합니다.

Blick zum Augustusplatz in Leipzig.

Dort findet zu jeder Zeit bis zum Marktplatz...

...der bezaubernde Weihnachtsmarkt statt.

Nicht weit davon entdeckst du das Schild.

Wie wäre danach auch ein Besuch im...

...deutschlandweit bekannten Zoologischen Garten?

Blick zu einer Studentenparty an der Uni.

Bevor es zum Denkmal der Eisenbahn geht...

...darfst du dir Blicke nicht entgehen lassen.

Blick zum Hexenhaus auf dem Weihnachtsmarkt.

Nun geht es nach Engelsdorf...

...bei dem eine Ausstellung war.

Dort stand die weltgrößte Titanic aus Lego.

Das Bauwerk mit Treppenhaus und...

...Figuren aus Lego war beeindruckend...

...die du auf diesem Bild genauer erkennst.

Das Schiff aus Lego war echt geil.

Konntest auch du die Titanic bewundern...

...bevor es weiter zur Sachsen-Therme geht?

Auf Engelsdorf folgt schon Borsdorf.

Dort gibt es Verbindungen nach Großbothen...

...bevor der Bahnhof Wurzen erreicht wird.

Dort existierten Verbindungen nach Rochlitz.

Auf den folgenden Bildern kannst du...

...fantastische Blicke in die Region und...

...zur Dahlener Heide genießen.

Auf Dahlen folgt der Bahnhof Oschatz.

Dort gibt es Verbindungen nach Mügeln...

...das du mit der Döllnitzbahn erreichst.

Hast du die Dahlener Heide entdeckt?

Blick zum Bahnhof Riesa...

...von dem du nach Wiesbaden oder...

...nach Chemnitz sausen kannst.

In Riesa wartet das Nudelcenter.

Hier geht es nach Leipzig und...

...in diese Richtung nach Dresden.

Riesa erhielt 1837 einen Bahnanschluss.

Nun geht es weiter nach Nünchritz...

...dessen Station leider kein Gebäude hat.

Auf Nünchritz folgt schon Priestewitz.

Dort gibt es Linien nach Elsterwerda...

...bevor du sächsische Dörfer entdeckst und...

...der erste Bahntunnel durchquert wurde.

Blick zum einstigen Bahnhof Niederau.

Auf dessen folgt Weinböhla und...

...dann die Station Coswig bei Dresden.

In Radebeul steht das Karl-May-Museum.

Wie wäre eine Fahrt nach Zittau oder...

...vom Dresdener Bahnhof nach Görlitz?

Endlich bist du in Dresden angekommen.

Dort kannst du in der Innenstadt...

...den Platz des Striezelmarktes bewundern.

Blick zur weltberühmten Frauenkirche.

Wie wäre eine kleine Stadtrundfahrt...

...bei der du mehr Gebäude entdeckst?

Blick zur Haltestelle der Doppeldecker.

Neben der genialen Frauenkirche...

...darfst du die Innenstadt und...

...die Currywurst nicht verpassen.

Blick in das Elbflorenz Dresden.

Hast du den Stadtplan entdeckt...

...der dich zum Fürstenzug führt?

Hier siehst du eine Baustelle.

Einige Stunden später darf...

...der Albertplatz nicht verpasst werden.

Jetzt geht es wieder zum Bahnhof.

Bevor du im Bahnhof bist...

...entdeckst du das Gewölbe...

...ehe du dann nach Tharandt saust.

Die Weißeritztalbahn startet in Hainsberg.

Wenn du jetzt mit dem Zug auf der ältesten Fernbahn Deutschlands fahren und dabei die interessanten Städte Leipzig, Riesa und insbesondere die Landeshauptstadt Sachsens entdecken möchtest, dann statte mal der tollen Messestadt Leipzig einen Besuch ab und steige dort in den Zug nach Dresden. Vielleicht hast du auch Glück und fährst mit der Döllnitzbahn von Oschatz nach Mügeln?

If you want to take the railway on the oldest long-distance railway in Germany and discover the interesting cities of Leipzig, Riesa and in particular the capital of Saxony, then make the great trade fair city Leipzig a visit and get there on the train to Dresden. Maybe you are lucky and drive with the Doellnitzbahn from Oschatz to Muegeln?

지금은 철도를 보면 철도를 보겠어요.

Nach oben