Gründe

Hier kannst du 10 Gründe entdecken, weshalb du ein Leben mit der guten, alten Eisenbahn gestalten solltest. Eisenbahnen sind echt das geilste Verkehrsmittel, die es zur Zeit auf der Welt gibt. Egal ob langsam, genial, schnell, verspätet oder auch einfach nur aufregend: Mit der Eisenbahn entdeckst du so manche Schönheiten, welche du mit dem Auto nie finden und entdecken würdest. Komme nun daher mit; Entdecke die 10 Gründe, welche die Eisenbahn für dich auf Reisen oder auch zu Hause bieten kann. Natürlich darfst du geile Wagen, welche sich auf dich freuen, nicht verpassen.

Here you can discover 10 reasons why you should live a life with the good old railroad. Railways are really the good means of transport that are currently in the world. Regardless of whether its slow, brilliant, fast, late or simply exciting: With the train you will discover so many beauties that you would never find and discover by car. So come now and discover 10 reasons that the railroad can offer you when traveling or at home. Of course, you must not miss awesome trains that are looking forward to you and you will be surprised.

여기 10 가지 이유가 있습니다. 그것은 철도에 관한 것입니다.

그러면 열차를 타는 느낌이들 것입니다.

1. Grund: Ursprung

Einige Zeit lang, habe ich direkt an einem stillgelegten Bahnhof gewohnt. Es war der Bahnhof Beierfeld und er kann auch heute noch besichtigt werden. Dort steht eine Lok, die an die Zeit erinnert, zu der es eine Strecke zwischen Zwönitz und Scheibenberg gab. Beierfeld war eine Station davon und so fing ich an, den größten, in der Art geschaffenen Eisenbahnblog Deutschlands, entstehen zu lassen. Wenn du also auch an solch einem Bahnhof wohnst, begebe dich daher auf Spurensuche und lasse die Zeit der Strecken wieder lebendig werden. Nutze auch du die einmalige Chance.

Blick zur alten Bahn.

2. Grund: Reste

So begibst du dich dann auf Spurensuche. Immer, wenn du dich einem Schild oder typischen Bauwerk einer Bahnstrecke näherst, kannst du sofort im Internet recherchieren und dich darüber informieren. Wann wurde diese Strecke stillgelegt oder wie weit musst du wandern, um am ehemaligen Endbahnhof zu gelangen? Wie kannst du am besten hin, um auch rechtzeitig wieder nach Hause zu kommen? All dies sind Fragen, die du anhand der Informationen aus dem Internet beantworten kannst. Und schon kann das Abenteuer entlang der ehemaligen Bahnstrecken losgehen.

Blick zu einem Hinweisschild.

3. Grund: Bauwerke

Jetzt kommen wir schon zum dritten Grund, bei dem du etwas über die Bauwerke entdeckst. Hast du schon Brücken oder Tunnel mitten im Wald gesehen? Oder auf freien Flächen? Dann ist dies ein weiterer Hinweis, ehemaliger Eisenbahnstrecken in diesem Gebiet. Hast du die Bauwerke gefunden, darfst du leider einfach nicht hinauf klettern, sondern du musst von den Widerlagern heran. Du machst einen großen Bogen und betrachtest sie vom Wanderweg aus. Du schaust dann, wie du weiter kommst und es wird leider ziemlich lange dauern, bis du wieder zum Ausgangspunkt kommst.

Blick zur geilen Fuchsbrunnbrücke.

4. Grund: Zeitreisen

Jetzt geht es um Zeitreisen, denn mit der Eisenbahn kannst du auch Zeitreisen unternehmen. Stell dir vor, du stehst an der Fuchsbrunnbrücke und in einem anderen Land gibt es ein ähnliches Bauwerk und du saust mit diesem Zug einfach darüber. Dieses Ereignis gibt es tatsächlich und du kannst dich so fühlen, als wenn du mit genialen Zügen über die Fuchsbrunnbrücke fahren würdest. Wenn du wissen willst, in welchem Land und der Region es sich befindet, dann lese in meinem Blog nach und mit Sicherheit wirst du Lust haben, es richtig und mit deinen eigenen Augen erleben zu wollen.

Hier fährst du mit dem Zug.

5. Grund: Bahnhöfe

Bahnhöfe können sehr viel über sich und deren Geschichten erzählen. Es gibt Bahnhöfe, die kurz zuvor noch standen und dann urplötzlich abgerissen wurden. Ich weiß noch an einem Bahnhof, welcher in Geyer stand. Diesen fotografierte ich sehr gern, doch als ich mal mit dem Auto vorbei kam, stand er plötzlich nicht mehr. Meines Erachtens musste er ein trauriges Schicksal erleiden und so kannst du ihn nicht mehr besuchen. Der schöne Bahnhof wurde gelb bemalt und musste doch abgerissen werden, bevor auf seinem Platz Autos und leider keine Schmalspurbahnen halten dürfen.

Blick zum ehemaligen Bahnhof.

6. Grund: Schmalspurbahnen

Liebst du Schmalspurbahnen oder andere Kleinbahnen im Erzgebirge und darüber hinaus? Auch die kann ich natürlich hier im Blog präsentieren und du kannst dir ein Bild davon machen, wie diese damals ausgesehen haben. Sie fuhren im Erzgebirge und in anderen Gebieten und können noch heute, wenn als Museumsbahnen, besucht und wollen von dir entdeckt werden. Wie wäre zudem eine Fahrt mit einer Zahnradbahn oder ebenso, dieser kleinen Draisinenzügen auf den Strecken? Mit Sicherheit ist doch für jeden das passende Angebot dabei. Vielleicht kannst du dich erst im Blog informieren.

Hier steht eine Schmalspurbahn.

7. Grund: Eigentum

Kannst du dir vorstellen, einen eigenen Bahnhof zu besitzen? Wenn ja, aber nicht kaufen? Dann kannst du sie einfach fotografieren und ganz beruhigt ins Internet setzen. Denn der Vorteil bei diesen Bahnhöfen ist, dass meistens eh keiner mehr darin wohnt und diese vielleicht im Endeffekt noch abgerissen werden. Und so gibt es Chancen, ein Foto vom Empfangsgebäude zu besitzen, was andere nicht haben, weil die dann leider abgerissen worden sind. Und das Geilste ist, wenn es den Leuten nicht interessiert, kannst du so deinen Lieblingsbahnhof anschauen und brauchst ihn nicht zu kaufen.

Blick zum Bahnhof Telgart.

8. Grund: Fitness

Wenn du wandern gehst, hältst du dich richtig fit und kannst Power aufbauen, die du so in einem Fitnessstudio nicht finden würdest. Dabei genießt du noch eine geile Landschaft und ENTDECKST immer wieder Dinge, die niemand anders finden würde. Doch solltest du Bedenken, dass du am besten viel Wasser mitführst, vielleicht auch etwas zu essen oder hast so einen guten Körper, dass du all ohne die Dinge mehrere Stunden aushalten kannst. Und wenn du wieder am Ausgangspunkt bist, kannst du dir es im Restaurant richtig gut gehen lassen und dich später auch ausruhen.

Hier ist alles entstanden. (09.09.2009)

9. Grund: Eisenbahnmuseum

Wenn du dich für alte Eisenbahnen und Schätze interessierst, dann solltest du einen Besuch im Bahnmuseum abstatten. Dort kannst du noch mehr über die jeweiligen Strecken oder deren Geschichten kennen lernen. Du darfst auch die interessanten Züge und Dampflokomotiven nicht verpassen. In Deutschland gibt es ganz viele dieser Art von Museen und auch in Tschechien gibt es zum Beispiel ein großes in Luzna Lisan in der Nähe der Hauptstadt Prag. Vielleicht bist du dann der einzige und kannst geile Fotos knipsen und auch diese danach ins Internet stellen, welche du später anschaust?

Blick zum echten Zugmuseum.

10. Grund: Nostalgie

Willst du mal mit einem alten Zug fahren oder Nostalgie pur erleben? Dann solltest du in die Slowakei fahren, denn dort werden diese Art von Zügen angeboten. Vielleicht machst du einen Abstecher in die Ukraine, dessen Eisenbahnen für gutes Geld zu finden sind und du so für 4 Euro rund 12 Stunden mit dem Zug sausen kannst. Wenn dir die Eisenbahnen nichts sind, dann solltest du mit einem Schnellzug oder dem Transrapid fahren, den du leider nur in China findest. Wie du siehst, hält die Welt das passende Angebot für jeden Fan bereit und du kannst dich in meinem Blog informieren.

Blick zu einem Nostalgiezug.

Hast du nun Lust bekommen und willst selber einmal einen bestimmten Grund entdecken und kennen lernen? Dann mache doch noch heute das beste daraus und buche dir ein Ticket mit dem Zug in die weite Welt. Am besten ist es, ein Ticket im Internet zu buchen, denn da brauchst du kein Bargeld oder kannst problemlos in bestimmten Zügen einsteigen und so losfahren.

Are you interested and want to discover and get to know a specific reason yourself, course? Then make the best of it today and book a ticket by train to the wider world. It is best to book a ticket online because you do not need cash or you can easily get on and off on so certain trains. You will very like this and never for the experience.

지금은 철도를 보면 철도를 보겠어요.

Nach oben